NRW

Elternbeirat: Rettung von Inselschule gescheitert

Schulen

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Remagen. Hunderte Schüler sind für ihr Inselgymnasium auf die Straße gegangen. Vergeblich - nach langem Streit droht endgültig die Schulschließung.

Schüler vom Gymnasium Nonnenwerth. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Alle Rettungsversuche für die fast 170 Jahre alte Privatschule auf der Rheininsel Nonnenwerth sind nach Angaben der benachbarten Stadt Remagen und des Elternbeirats gescheitert. Das teilte eine Sprecherin des Elternbeirats am Donnerstag mit. Das traditionsreiche rheinland-pfälzische Gymnasium an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen mit Schülern aus beiden Bundesländern wird damit höchstwahrscheinlich im Juli geschlossen. Hunderte Mädchen und Jungen müssen dann die Schule wechseln. Wiederholt hatten viele Schüler für den Erhalt ihres Gymnasiums demonstriert.

© dpa-infocom, dpa:220519-99-351238/2

Ihr Kommentar zum Thema

Elternbeirat: Rettung von Inselschule gescheitert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha