NRW

„Enkeltrick“-Betrüger erschwindeln Bargeld bei Senioren-Paar

Kriminalität

Mittwoch, 1. April 2020 - 06:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ratingen.

Trickbetrüger haben ein Senioren-Ehepaar in Ratingen (Kreis Mettmann) um eine hohe Summe Bargeld gebracht. Dabei gab sich eine der beiden Personen als Enkelin in Geldnot aus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Frau rief demnach am Dienstag bei dem Ehepaar an und gab vor, dringend Geld für ein neugekauftes Auto zu benötigen. Ihr Komplize, der sich als Notar ausgab, erschien später in der Wohnung und nahm das Geld entgegen.

Ihr Kommentar zum Thema

„Enkeltrick“-Betrüger erschwindeln Bargeld bei Senioren-Paar

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha