NRW

Entflohener Häftling am Kölner Hauptbahnhof festgenommen

Kriminalität

Montag, 15. Januar 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Ein entflohener Häftling ist am Montag bei einer Routinekontrolle in Köln festgenommen worden. Der 31 Jahre alte Mann war nach Polizeiangaben am Samstag als Freigänger unterwegs gewesen, jedoch nicht mehr in die JVA Remscheid zurückgekehrt. Beamte der Bundespolizei kontrollierten den Mann zufällig vor dem Kölner Hauptbahnhof und stellten fest, dass es sich bei ihm um den gesuchten Gefangenen handelte.

Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug „Polizei“ zu sehen. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Die Beamten nahmen den 31-Jährigen fest und brachten ihn zurück ins Gefängnis. Der Mann sitzt dort eine Freiheitsstrafe wegen Verstoßes gegen des Betäubungsmittelgesetz ab.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.