Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Entlaufener Schafbock verirrt sich auf Tennisplatz

Tiere

Montag, 15. Oktober 2018 - 10:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herscheid.

Ungewöhnlicher Gast an der Seitenlinie: Ein entlaufener Schafbock hat sich in Herscheid im Märkischen Kreis auf einen Tennisplatz verirrt. Autofahrer hatten die Polizei verständigt, nachdem das Tier zuvor über eine Landstraße gesprungen war, wie die Beamten am Montag mitteilten. „Der Bock rannte in Richtung des Tennisplatzes und die Polizeibeamten hinterher“, hieß es. Mit Sitzbänken wurde der Widder am Freitag eingekesselt und auf dem umzäunten Sandplatz in Schach gehalten. Dem benachrichtigten Besitzer gelang es schließlich, das Tier mit Futter und einer Leine einzufangen. „Satz und Sieg für Blau-Weiß“, schrieb die Polizei in ihrer Mitteilung.

Ihr Kommentar zum Thema

Entlaufener Schafbock verirrt sich auf Tennisplatz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha