NRW

Entwarnung bei Sobottka: Nur leichte Bänderverletzung

Fußball

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf.

Der verletzte Marcel Sobottka (M.) von Fortuna Düsseldorf wird gestützt vom Platz begleitet. Foto: Christof Stache/AFP/Pool/dpa

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss voraussichtlich nicht lange auf Mittelfeldspieler Marcel Sobottka verzichten. Der 26-Jährige erlitt beim 0:5 am Samstag beim FC Bayern München nicht den befürchteten Bänderriss, sondern laut Verein nur eine „leichte Bänderverletzung im Sprunggelenk“. Wie lange Sobottka ausfallen wird, teilte der Verein nicht. Sobottka war am Samstag in München in der 57. Minute eingewechselt worden und musste in der 73. Minute schon wieder vom Platz.

Ihr Kommentar zum Thema

Entwarnung bei Sobottka: Nur leichte Bänderverletzung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha