Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Erneut Geldautomat aufgesprengt: Täter flüchtig

Kriminalität

Montag, 7. Mai 2018 - 10:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mülheim.

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Anzeige

Unbekannte haben an einem Warenhaus in Mülheim (Ruhr) erneut einen Geldautomaten aufgesprengt. Trotz Fahndung und eingesetztem Hubschrauber fehlte von den Tätern zunächst jede Spur. Nach Angaben der Polizei erbeuteten die Täter bei dem Vorfall am Montagmorgen in Mülheim kein Geld. Mehrere Anwohner hatten die Polizei alarmiert, als sie am frühen Morgen einen lauten Knall hörten. Wie die „WAZ“ online berichtete, gab es im März bereits einen ähnlichen Vorfall in Mülheim. Auch in diesem Fall waren die Täter unerkannt geblieben.

Ihr Kommentar zum Thema

Erneut Geldautomat aufgesprengt: Täter flüchtig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige