Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Erneute Sperrung am Kölner Autobahnring: A1 betroffen

Verkehr

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 13:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Eine Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung weht im Wind. Foto: Matthias Balk/Archiv

Anzeige

Die Serie der Sperrungen am Kölner Autobahnring geht weiter. Vom Freitagabend der kommenden Woche (27. Oktober) bis zum folgenden Montagmorgen wird die A1 am Autobahnkreuz Köln-Nord in beide Fahrtrichtungen für den Durchgangsverkehr gesperrt, wie der Landesbetrieb Straßenbau.NRW am Donnerstag mitteilte. Der Grund sei die Montage von zwei Behelfsbrücken der Autobahn 57, die dort die A1 quert. Die A57-Brücke muss abgerissen und neu gebaut werden. Während der Montage bleibe die A57 voll befahrbar. Die Arbeiten seien auf das mittlere Wochenende der NRW-Herbstferien gelegt worden, weil dann weniger Verkehr als an anderen Wochenenden zu erwarten sei.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige