NRW

Erst Diebstahl, dann Überfall: Dieselben Täter möglich

Kriminalität

Mittwoch, 10. Februar 2021 - 16:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach. Die Polizei ist von einem Doppelschlag überzeugt: Erst brachen zwei unbekannte Männer in Mönchengladbach am frühen Mittwochmorgen in ein Waffengeschäft ein und stahlen täuschend echt aussehende Druckluftwaffen. Dann überfielen sie eineinhalb Stunden später auf derselben Straße einen Markt und erpressten mit vorgehaltener Waffe Bargeld. „Aktuell geht die Polizei davon aus, dass ein und dieselben Männer für diese beiden Taten verantwortlich sein dürften“, heißt es im Polizeibericht.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Nun sucht die Polizei nach den Männern, die etwa 20 Jahre alt und schwarz gekleidet gewesen seien. Sie hätten bei dem Überfall gebrochen Deutsch gesprochen. Womöglich seien sie auch noch für zwei weitere Einbrüche in der Nähe verantwortlich, hieß es in der Mitteilung.

© dpa-infocom, dpa:210210-99-384500/2

Ihr Kommentar zum Thema

Erst Diebstahl, dann Überfall: Dieselben Täter möglich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha