NRW

Erste Himbeeren sind reif: Ernte dauert bis in Herbst hinein

Essen & Trinken

Mittwoch, 16. Juni 2021 - 13:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Erdbeeren gibt es bereits, und nun werden auch Himbeeren reif. Die Ernte der Sommerhimbeeren habe begonnen, teilte der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer am Mittwoch in Bonn mit. Ab August reifen dann spätere Sorten, die bis in den Herbst hinein Früchte liefern. Weil Himbeeren empfindlich sind, wenden die Anbauer besondere Methoden zum Schutz an. Unter anderem soll verhindert werden, dass Regen auf die Früchte fällt, da sonst ein Befall mit Schadpilzen droht. Deshalb werden Himbeeren überwiegend unter einer Überdachung angebaut. Da auch Schädlinge auf Himbeeren gehen, werden nach Angaben des Anbauverbandes viele Bestände mit Netzen umhüllt. Dies schütze auch vor der Kirschessigfliege, einem aus Asien stammenden aggressiven Schädling.

Eine Schale Himbeeren. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

© dpa-infocom, dpa:210616-99-15887/2

Ihr Kommentar zum Thema

Erste Himbeeren sind reif: Ernte dauert bis in Herbst hinein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha