NRW

Erste Hitzewelle für NRW: 36 Grad am Rhein am Donnerstag

Wetter

Sonntag, 13. Juni 2021 - 16:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Den Menschen in Nordrhein-Westfalen steht die erste Hitzewelle des Jahres bevor. Schon am Montag können die Temperaturen entlang des Rheins 30 Grad erreichen. Sie steigern sich laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bis Mittwoch auf 33 Grad und am Donnerstag sogar auf 36 Grad. Die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag könnte die erste tropische Nacht werden. Die Temperaturen fallen dabei nicht unter 20 Grad.

Die Sonne strahlt durch die Baumkronen. Foto: Guido Kirchner/dpa

Die enorme Hitze beschert dem Land in der Folge mehr schwüle Luft mit Gewitterneigung. Die sollten sich am Freitag und Samstag mit heftigen Schauern, Hagel und Starkregen entladen und könnten sich sogar zu Unwettern entwickeln, sagte DWD-Meteorologe Daniel Tüns. Dabei bleibt es demnach warm.

© dpa-infocom, dpa:210613-99-976290/2

Ihr Kommentar zum Thema

Erste Hitzewelle für NRW: 36 Grad am Rhein am Donnerstag

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha