NRW

Erster Saisonsieg für deutsche Doppelsitzer Wendl/Arlt

Rodeln

Samstag, 19. Dezember 2020 - 11:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Winterberg.

Tobias Wendl und Tobias Arlt aus Deutschland fahren durch den Eiskanal. Foto: Caroline Seidel/dpa

Die deutschen Doppelsitzer haben ihren ersten Doppelerfolg in der neuen Rennrodelsaison ausgerechnet in Winterberg perfekt gemacht. Der Eiskanal im Sauerland, der im Februar wegen widriger Bahnverhältnisse von den deutschen Duos boykottiert worden war, bot diesmal bessere Verhältnisse für die favorisierten Teams. Die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) kamen so zu ihrem ersten Saisonerfolg und gewannen in der Winterberger EisArena vor den Teamkollegen und Weltmeistern Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl). Auch das dritte deutsche Doppel Hannes Orlamünder/Paul Gubitz (Zella-Mehlis) kam erneut in die Top Ten und belegte am Ende Rang neun.

Ihr Kommentar zum Thema

Erster Saisonsieg für deutsche Doppelsitzer Wendl/Arlt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha