Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Erster Sieg für Bonn in der Basketball-Champions-League

Basketball

Dienstag, 16. Oktober 2018 - 20:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Thessaloniki. Die Telekom Baskets Bonn haben ihren ersten Erfolg in der Basketball-Champions-League geschafft. Das Team von Trainer Predrag Krunic gewann am Dienstagabend bei PAOK Thessaloniki mit 100:95 (57:53).

Die Griechen erwischten zunächst den besseren Start (16:11). Mitte des ersten Viertels fanden die Gäste jedoch ihren offensiven Rhythmus, trafen hochprozentig und gewannen den Durchgang schließlich noch deutlich mit 33:23. Auch Thessaloniki traf in der Folge besser und kam wieder heran (58:60). Erst im Schlussviertel bauten die in der Bundesliga noch ungeschlagenen Bonner die Führung auf 13 Punkte aus (93:80).

Topscorer bei den Rheinländern war Ra’Shad James mit 21 Zählern. Am Sonntag muss der Tabellenzweite der Basketball-Bundesliga nach München zum deutschen Meister FC Bayern. Zwei Tage später geht es in der Champion League gegen JSF Nanterre 92 weiter.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.