NRW

Ertappter Dieb schlägt Ladenbesitzer bewusstlos

Kriminalität

Dienstag, 27. Juni 2017 - 17:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Siegen. Ein auf frischer Tat ertappter mutmaßlicher Ladendieb soll den Besitzer des Geschäfts in Siegen bewusstlos geschlagen haben. Der Inhaber eines Ladens für Handy-Zubehör habe den obdachlosen 27-Jährigen dabei beobachtet, wie er etwas in einer Buchhandlung und auch in seinem eigenen Laden mitgehen ließ, teilte die Polizei am Dienstag mit. Als er den Mann darauf angesprochen habe, sei dieser zum Angriff übergegangen. Passanten hätten noch versucht, den 27-Jährigen von dem Mann wegzuziehen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Auch gegen die gerufenen Polizisten setzte sich der betrunkene mutmaßliche Dieb aggressiv zur Wehr, bis er gefesselt werden konnte. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung, Diebstahl, Beleidigung und Widerstands gegen Polizeibeamte.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.