NRW

Etwas freundlicheres Wetter zum Wochenstart in NRW

Wetter

Sonntag, 28. April 2019 - 14:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Zum Anfang der Woche zeigt sich das Wetter in Nordrhein-Westfalen etwas freundlicher als am Wochenende. Die Sonne komme öfter durch die Wolken und „es wird nicht mehr so wechselhaft sein“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag. Im Laufe des Montags könnten Wolken über das Land ziehen, am Abend komme von Ostwestfalen her Regen dazu. Die Temperaturen liegen zwischen 15 und 17 Grad Celsius am Rhein, 12 bis 15 Grad warm wird es in Ostwestfalen. Der Dienstag soll laut DWD „recht freundlich“ und größtenteils trocken werden mit Temperaturen bis zu 19 Grad.

Am Sonntag war das Wetter wechselhaft mit Wolken, Schauern und vereinzelten Blitzen in Ostwestfalen. In der Eifel zeigte das Thermometer 6 bis 9 Grad.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.