NRW

Europa League: Wirtz bei Leverkusen auf der Bank

Fußball

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Ausnahme-Talent Florian Wirtz sitzt nach seiner bei der U21 erlittenen Bauchmuskelverletzung zum Europa-League-Auftakt von Bayer Leverkusen gegen OGC Nizza zumindest wieder auf der Bank. Der 17-Jährige ist der jüngste Torschütze in der Geschichte der Fußball-Bundesliga auch jüngster deutscher U21-Auswahlspieler. Verzichten muss Leverkusens Trainer Peter Bosz wie vermutet auf Mittelfeldstratege Charles Aranguiz, den erwartungsgemäß Julian Baumgartlinger ersetzt. Zudem nahm Bosz noch zwei Wechsel vor: Wendell und Ezequiel Palacios ersetzen Daley Sinkgraven und Kerem Demirbay.

Leverkusens Florian Wirtz während eines Spiels in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Bei denen von Ex-Weltmeister Patrick Vieira trainierten Franzosen steht der 37 Jahre alte Dante erwartungsgemäß in der Startformation. Der Nizza-Kapitän spielte für Borussia Mönchengladbach, den FC Bayern München und den VfL Wolfsburg sieben Jahre in der Bundesliga.

Ihr Kommentar zum Thema

Europa League: Wirtz bei Leverkusen auf der Bank

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha