NRW

Euskirchen: Vom Hochwasser beschädigte Brücke wird gesprengt

Explosionen

Samstag, 31. Juli 2021 - 18:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Euskirchen/Bad Münstereifel. Zwischen Euskirchen und Bad Münstereifel soll am Sonntag eine vom Hochwasser schwer beschädigte Brücke gesprengt werden. Im Umkreis von rund einem Kilometer müssten alle Menschen ihre Gebäude für die Detonation um voraussichtlich 11.00 Uhr verlassen, teilten der Kreis Euskirchen und die Stadt Bad Münstereifel mit. Der Bereich dürfe ab 9.00 Uhr nicht mehr betreten werden. Betroffene rief der Kreis Euskirchen dazu auf, in der Zeit Sammelstellen auf einem Parkplatz-Gelände aufzusuchen.

Wie viele Menschen von der Sprengung zwischen den Ortslagen Kirspenich in Bad Münstereifel und Kreuzweingarten in Euskirchen betroffen sind, war am Samstag unklar. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210731-99-640929/2

Ihr Kommentar zum Thema

Euskirchen: Vom Hochwasser beschädigte Brücke wird gesprengt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha