NRW

Ex-Bergmann sammelt 50er-Jahre Schlager: 40 000 Platten

Gesellschaft

Dienstag, 2. März 2021 - 07:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Datteln. Von Peter Alexander und Trude Herr bis zu Hazy Osterwalds „Musik muss dabei sein“ - der Ex-Bergmann Kevin Nikodem (28) liebt Schlager der Nachkriegszeit und überhaupt die 1950er-Jahre. Sein kleines Zechenhaus in Datteln im Ruhrgebiet hat er ganz im Stil der Zeit eingerichtet. Dort liegen inzwischen 40 000 Schlager-Schallplatten und ständig bekommt er neue angeboten. Er spielt sie natürlich auf einer alten Musiktruhe ab, und auch seine anderen Elektrogeräte stammen aus der Zeit des Wirtschaftswunders. „Ich sehne mich nach dem Zusammenhalt, nach der Harmonie, auch nach der Bescheidenheit der Zeit“, sagt der Elektroniker.

Kevin Nikodem vor einem Teil seiner Schallplattensammlung in seinem Haus. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210302-99-650087/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ex-Bergmann sammelt 50er-Jahre Schlager: 40 000 Platten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha