NRW

Ex-Gladbacher de Jong in Sevilla-Startelf

Fußball

Freitag, 21. August 2020 - 20:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Der frühere Mönchengladbacher Bundesliga-Stürmer Luuk de Jong ist nach seinem Siegtor im Halbfinale gegen Manchester United in die Startelf des FC Sevilla für das Europa-League-Finale gegen Inter Mailand in Köln gerückt. Der Niederländer, der von 2012 bis 2014 ein glückloses Gastspiel in Gladbach gab, ersetzt Youssef En-Nesyri, für den er gegen Manchester eingewechselte wurde. De Jong erzielte schließlich den 2:1-Siegtreffer.

Luuk de Jong (19) und Sergio Reguilon (23) vom FC Sevilla jubeln beim Spiel gegen Manchester United,. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Es ist die einzige Änderung im Team der Spanier. Inter beginnt derweil mit derselben Startformation wie beim 2:1 gegen Bayer Leverkusen im Viertelfinale und beim 5:0 in der Vorschlussrunde gegen Schachtjor Donezk.

Ihr Kommentar zum Thema

Ex-Gladbacher de Jong in Sevilla-Startelf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha