NRW

Ex-Mitarbeiter soll Altenheim mit Bombe gedroht haben

Kriminalität

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 15:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Ein ehemaliger Angestellter eines Essener Altenheims soll seinem früheren Arbeitgeber mit einer Bombe gedroht haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, sei ein Haftbefehl gegen einen 21-Jährigen erlassen worden, der gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden sei. Der Mann soll am Dienstag gedroht haben, dass eine Bombe explodieren würde, wenn nicht eine fünfstellige Summe bereitgestellt würde. Daraufhin durchsuchte die Polizei die Einrichtung im Stadtteil Altendorf. Die Beamten fanden keine verdächtigen Gegenstände.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.