NRW

Explosion in Garage: Junger Mann lebensgefährlich verletzt

Notfälle

Samstag, 26. Dezember 2020 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Marienheide.

Bei einer Garagen-Explosion hat ein junger Mann in Marienheide im Bergischen Land lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Kräfte der Explosion am späten Freitagnachmittag seien so enorm gewesen, dass die betroffene Doppelgarage wegen massiver Schäden einsturzgefährdet sei, teilte die Polizei am Samstag mit. Deshalb hätten die Ermittler die frei stehende Doppelgarage auch noch nicht betreten können. Die Ursache sei noch unklar. Der 29-Jährige, der bei der Explosion in der Garage gewesen sei, erlitt schwerste Verletzungen. Rettungskräfte brachte ihn in eine Spezialklinik.

Ihr Kommentar zum Thema

Explosion in Garage: Junger Mann lebensgefährlich verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha