NRW

Explosion in Velen: Mindestens ein Leichtverletzter

Unfälle

Montag, 21. August 2017 - 13:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Velen.

Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Velen im westlichen Münsterland ist nach ersten Erkenntnissen ein Bewohner leicht verletzt worden. Zurzeit löscht die Feuerwehr nach Angaben der Polizei das brennende Gebäude. Warum es am Montag zu dem Unglück in dem Ort im Kreis Borken kam und ob es weitere Opfer gibt, konnte die Polizei am Mittag noch nicht sagen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.