NRW

Explosionen und Brand: Mann lebensgefährlich verletzt

Montag, 5. Dezember 2022 - 20:31 Uhr

von dpa

© Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Karte

Die Ursache stehe noch nicht fest. Eine mögliche Gasverpuffung schlossen die Ermittler zunächst aus. Feuerwehrkräfte hatten den Brand den Angaben zufolge schnell unter Kontrolle. Der 23-jährige Bewohner wurde in eine Krankenhaus gebracht. Er hatte sich alleine im Dachgeschoss aufgehalten, wie es hieß.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Vier Spiele, vier Siege - nach famosem Start in das neue Jahr ist der BVB zurück im Titelrennen. Die starke Leistung beim 5:1 gegen Freiburg macht Mut - genau wie der Treffer von Sébastien Haller.