NRW

FC Augsburg will gegen Leverkusen Rettungs-Party feiern

Fußball

Freitag, 26. April 2019 - 06:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lby Augsburg.

Trainer Martin Schmidt vom FC Augsburg. Foto: Tom Weller/Archivbild

Der FC Augsburg will heute im Spiel (20.30 Uhr/Eurosport Player) gegen Bayer Leverkusen den vorzeitigen Klassenverbleib perfekt machen. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt hat vier Spieltage vor dem Saisonende schon üppige zehn Zähler Vorsprung auf Relegationsplatz 16 und benötigt einen Sieg zum schnellen Erreichen des Saisonziels. „Wir wollen und müssen noch einen Schritt gehen“, betonte der Schweizer Coach. Unter seiner Leistung haben die Augsburger zwei Partien nacheinander gewonnen. In 15 Bundesligaspielen gegen Leverkusen konnten die Fuggerstädter aber noch keinen Sieg verbuchen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.