Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

FC Bayern in Paderborn ohne Boateng

Fußball

Montag, 5. Februar 2018 - 11:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München.

Der Spieler Jérôme Boateng. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Anzeige

Der Rekordpokalsieger FC Bayern München muss im Viertelfinale gegen Drittliga-Spitzenreiter SC Paderborn ohne den erkrankten Jérôme Boateng antreten. Der Fußball-Nationalspieler falle wegen eines Magen-Darm-Infektes aus, sagte Trainer Jupp Heynckes am Montag. Außerdem wird beim Rekordmeister am Dienstag im DFB-Pokal (18.30 Uhr) Javi Martínez fehlen, der seine Sprunggelenksprobleme noch nicht ganz überwunden habe. „Bei Javi gehe ich kein Risiko ein“, sagte Heynckes. Der zuletzt erkrankte Arturo Vidal steht dagegen vor der Rückkehr in den Kader. „Das ist ein Gegner, den wir sehr ernst nehmen“, äußerte Heynckes über Gastgeber Paderborn. Er erwarte „einen Pokalfight“.

Ihr Kommentar zum Thema

FC Bayern in Paderborn ohne Boateng

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige