NRW

FCA siegt nach Joker-Tor: Nächster Tiefschlag für Gladbach

Fußball

Samstag, 18. September 2021 - 18:15 Uhr

von Von Klaus Bergmann, dpa

dpa Augsburg. Ein Joker-Tor von Florian Niederlechner hat dem FC Augsburg gegen eine auswärts erneut versagende Gladbacher Borussia den umjubelten ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga beschert. Der eingewechselte Torjäger erzielte am Samstag beim 1:0 (0:0) nach einem überlegten Rückpass des starken Ruben Vargas in der 80. Minute mit einem präzisen Flachschuss das Siegtor. Von zwei weitgehend harmlosen Teams war der offensivschwache FCA am Ende das effektivere. In der ersten Hälfte traf Daniel Caligiuri bei einem Freistoß bereits den Pfosten (43.).

Augsburgs Florian Niederlechner (r) trifft zum 1:0 für Augsburg. Foto: Matthias Balk/dpa

In der Tabelle zogen die Augsburger mit fünf Zählern an Gladbach (4 Zähler) vorbei. Die Borussia muss mit ihrem neuen Trainer Adi Hütter rasch auf Touren kommen, um die angestrebte Europapokal-Rückkehr im Blick zu behalten. Die Darbietung in Augsburg war viel zu wenig.

© dpa-infocom, dpa:210918-99-268452/2

Ihr Kommentar zum Thema

FCA siegt nach Joker-Tor: Nächster Tiefschlag für Gladbach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha