NRW

FCB stellt mit 27 Toren nach sieben Spieltagen Rekord ein

Fußball

Samstag, 7. November 2020 - 20:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund.

Münchens Leroy Sane feiert das Tor zum zwischenzeitlichen 1:3. Foto: Bernd Thissen/dpa-Pool/dpa

Der FC Bayern München hat einen über vier Jahrzehnte alten Torrekord eingestellt. Nach sieben Spieltagen in der Fußball-Bundesliga kommt die Mannschaft von Trainer Hansi Flick dank des 3:2-Sieges am Samstagabend im Klassiker bei Borussia Dortmund auf 27 Tore. So viele waren zuletzt in der Saison 1973/1974 Borussia Mönchengladbach nach ebenso vielen Partien gelungen.

Ihr Kommentar zum Thema

FCB stellt mit 27 Toren nach sieben Spieltagen Rekord ein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha