Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

FDP-Politiker Burkhard Hirsch gestorben

Parteien

Donnerstag, 12. März 2020 - 08:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf.

Burkhard Hirsch hier auf einer Bundespressekonferenz vor Journalisten. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Der FDP-Politiker und frühere nordrhein-westfälische Innenminister Burkhard Hirsch ist tot. Er sei am Mittwoch im Alter von 89 Jahren gestorben, teilte das NRW-Innenministerium am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Hirsch galt als einer der letzten großen Vertreter des sozialliberalen Flügels in der FDP. Er war von 1975 bis 1980 NRW-Innenminister und von 1994 bis 1998 Vizepräsident des Bundestages.

Ihr Kommentar zum Thema

FDP-Politiker Burkhard Hirsch gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha