NRW

Fabrikbrand in Siegburg: Feuerwehrmann verletzt

Brände

Samstag, 22. Mai 2021 - 12:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Siegburg. Bei einem Feuer in einer Farbenfabrik in Siegburg ist am Samstagmorgen ein Feuerwehrmann verletzt worden. Der Mitarbeiter der Wehrfeuerwehr habe beim Einsatz leichte Verbrennungen erlitten und werde im Krankenhaus behandelt, teilte das Unternehmen mit. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen während eines Umfüllvorgangs im Produktionsbereich der Firma ausgebrochen. Weitere Menschen seien nicht verletzt worden.

„Feuerwehr“ steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

Über Siegburg breitete sich am Vormittag eine Rauchwolke aus. Anwohner sollten Fenster und Türen sicherheitshalber geschlossen halten, hieß es. Eine Ausweitung des Feuers auf weitere Gebäude habe die Feuerwehr verhindern können. Der Einsatz lief am Mittag noch. Zuvor hatten mehrere Medien von dem Brand berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210522-99-701310/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fabrikbrand in Siegburg: Feuerwehrmann verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha