Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fahndung nach Familienstreit: Schule in Dortmund geräumt

Kriminalität

Mittwoch, 3. Juli 2019 - 14:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Nach einem gewalttätigen Familienstreit fahndet die Polizei in Dortmund nach einem Flüchtigen in einem Fahrzeug. Weil es Befürchtungen gab, dass der Mann ein Mitglied der Familie in einer Schule aufsuchen könnte, wurde ein Gymnasium in der Dortmunder Innenstadt geräumt, wie eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte. Weitere Details und Hintergründe zu dem Streit wollte die Polizei vorerst nicht nennen.

Ihr Kommentar zum Thema

Fahndung nach Familienstreit: Schule in Dortmund geräumt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha