NRW

Fahrer handelt vorbildlich bei Lkw-Brand auf der Autobahn

Dienstag, 6. Dezember 2022 - 13:59 Uhr

von dpa

© Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Karte

Wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte, ging die Zugmaschine kurz darauf in Flammen auf und stand in kürzester Zeit in Vollbrand. Der Sattelschlepper sei durch die alarmierte Feuerwehr über einen Zeitraum von mehr als eine Stunde gelöscht worden, weil immer wieder Glutnester aufloderten. Durch den Vorfall kam es am Montagabend zu langen Staus im Berufsverkehr. Verletzt wurde niemand. Warum der Lkw in Brand geraten war, ermittelt nun die Polizei.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Ein 17-Jähriger soll einen Mitschüler an einem Dortmunder Berufskolleg am Mittwoch mit einem Messer am Kopf verletzt haben. Der Jugendliche sei festgenommen und das 19 Jahre alte Opfer ambulant im Krankenhaus behandelt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei war zu einem Großeinsatz zu der Schule ausgerückt.