NRW

Fahrgeschäft-Schild liegt auf A1: Acht Autos beschädigt

Unfälle

Montag, 5. Oktober 2020 - 16:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Wer hat das denn verloren? Das Schild eines Kirmes-Fahrgeschäfts ist am Sonntagabend auf der A1 Richtung Dortmund gelandet. Acht Autos fuhren drüber - alle Fahrzeuge wurden laut Autobahnpolizei Münster beschädigt. „Hinzugerufene Beamte schafften zunächst den gefährlichen Gegenstand von der dreispurigen Fahrbahn und nahmen dann die Unfälle an der Raststätte Münsterland West auf. Glücklicherweise blieb es bei Sachschaden“, so die Polizei am Montag. Sie sucht nun nach Hinweisen zum Eigentümer des Schildes.

Ihr Kommentar zum Thema

Fahrgeschäft-Schild liegt auf A1: Acht Autos beschädigt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha