Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fahrraddieb flüchtet mit E-Bike aus Geschäft

Kriminalität

Dienstag, 23. Juni 2020 - 14:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld. Ungewöhnlicher Fahrraddiebstahl in Bielefeld: Ein Mann hat sich in einem Radgeschäft auf ein E-Bike gesetzt und ist durch die geöffnete Tür davon gefahren. Die Verkäufer holten den Unbekannten nicht mehr ein, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, hatte der Unbekannte sich zunächst die hochwertigen E-Bikes angesehen und dabei auf russisch telefoniert. Als ein Verkäufer ihm den Rücken zuwendete, radelte der Dieb davon. „Der Verkäufer versuchte ihn zusammen mit einem Kollegen zu Fuß und mit Fahrrädern einzuholen“, so die Polizei - „es gelang ihnen jedoch nicht.“

Ihr Kommentar zum Thema

Fahrraddieb flüchtet mit E-Bike aus Geschäft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha