Fahrschüler überfährt Fahrlehrer: Schwer verletzt

dpa/lnw Eslohe. Ein Fahrschüler hat in Eslohe (Sauerland) seinen Fahrlehrer mit einem Motorrad überfahren und schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sollte der 19-Jährige am Vortag durch einen Übungsparcour fahren. Dabei kollidierte er mit dem 56 Jahre alten Fahrlehrer, der durch die Wucht des Aufpralls zu Boden geschleudert wurde. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrschüler blieb laut Polizei unverletzt.

Fahrschüler überfährt Fahrlehrer: Schwer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210618-99-46318/4