Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Fahrzeugkollision auf A1: Mindestens ein Schwerverletzter

Unfälle

Samstag, 7. April 2018 - 15:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schwerte.

Anzeige

Ein Fahrzeug ist auf der Autobahn 1 in Richtung Münster in einen Wagen gekracht, der zuvor gegen die Betonschutzwand geprallt war. Mindestens ein Mensch wurde bei dem Unfall am Samstagnachmittag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Zwischen Schwerte und dem Kreuz Dortmund/Unna prallte nach ersten Erkenntnissen ein Fahrzeug gegen die Schutzwand und schleuderte anschließend wieder zurück auf die Fahrbahn. Das andere Fahrzeug fuhr dann in den Wagen hinein. „Die Bergung der Fahrzeuge läuft noch. Im Moment ist daher nur ein Fahrstreifen frei“, hieß es am Samstagnachmittag von der Leitstelle der Autobahnpolizei Dortmund.

Ihr Kommentar zum Thema

Fahrzeugkollision auf A1: Mindestens ein Schwerverletzter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige