Fallschirmspringer prallt gegen Baum: Schwer verletzt

dpa/lnw Sendenhorst. Ein Fallschirmspringer in Sendenhorst (Kreis Warendorf) ist bei der Landung schwer verletzt worden. Aus unbekannten Gründen sei der 66-Jährige am Samstagmittag gegen eine Baumkrone geprallt, teilte die Polizei mit. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Fallschirmspringer prallt gegen Baum: Schwer verletzt

Das Blaulicht eines Einsatzfahrzeuges der Polizei leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210620-99-67427/2