NRW

Fan-Marsch zieht vor Bundesliga-Spiel durch Dortmund

Fußball

Samstag, 2. April 2022 - 18:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Anhänger von Borussia Dortmund sind vor dem Spiel gegen RB Leipzig durch die Stadt zum Stadion gezogen. Der Fan-Marsch setzte sich am Samstagnachmittag in Bewegung, wenige Stunden vor Anpfiff. Zeitweise war an der Spitze des Trosses ein Banner zu lesen, auf dem „Für immer Westfalenstadion“ stand. Auch Pyrotechnik war zu sehen.

BVB-Fans gehen durch die Stadt zum Stadion. Foto: Thomas Banneyer/dpa

Das Spiel markierte für viele Fußball-Anhänger einen atmosphärischen Wendepunkt. Erstmals nach 763 Tagen und vielen coronabedingten Einschränkungen waren wieder ausverkaufte Ränge möglich. Der schwarz-gelbe Marsch lief nach ersten, vorläufigen Erkenntnissen der Polizei ohne größere Störungen ab.

Mit dem Ende vieler Corona-Auflagen hatten auch die BVB-Ultras ihre bisherige Verweigerungshaltung abgelegt. Um den Festtag gebührend zu feiern, waren der Fan-Marsch - der vor der Pandemie Normalität war - und eine Choreographie auf der bekannten Südtribüne geplant worden.

© dpa-infocom, dpa:220402-99-771793/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fan-Marsch zieht vor Bundesliga-Spiel durch Dortmund

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha