NRW

Fehler bei Probealarm in Bielefeld

Katastrophenschutz

Montag, 7. März 2022 - 16:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld. Eine Panne bei einem Probealarm mit Sirenen hat in Bielefeld am Montag zahlreiche Anrufe bei Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Nach Auskunft der Stadt sollte der Test ohne hörbares Signal ablaufen. Dies sei nicht gelungen. Etliche Sirenen waren demnach zu hören und verursachten in einigen Stadtteilen besorgte Nachfragen von Bürgern, wie Sprecher Daniel Steinmeier mitteilte. Mehrere Medien hatten über die Panne berichtet.

Eine Sirene ist auf dem Dach eines Hochauses. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220307-99-422767/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fehler bei Probealarm in Bielefeld

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha