Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Festnahmen und Durchsuchungen wegen Millionenbetrug

Kriminalität

Mittwoch, 14. März 2018 - 10:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen.

Mit vier Festnahmen und der Durchsuchung von 70 Gebäuden geht die Polizei gegen eine mutmaßliche Betrügerbande vor, die unter anderem Senioren im großen Stil geschädigt haben soll. Allein bei den Straftaten zum Nachteil von Senioren gehen die Ermittler von einem Schaden in Höhe von etwa einer Million Euro aus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. In den frühen Morgenstunden seien vier mit Haftbefehl gesuchte Mitglieder und Unterstützer einer Großfamilie aus Leverkusen im Alter von 42 bis 54 Jahren festgenommen worden. Rund 70 Objekte in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und in Österreich würden von Polizei und Steuerfahndung durchsucht.

Ihr Kommentar zum Thema

Festnahmen und Durchsuchungen wegen Millionenbetrug

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha