NRW

Fettspur auf der Straße: Autofahrerin prallt gegen Zaun

Unfälle

Donnerstag, 21. Mai 2020 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sonsbeck.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine Fettspur hat am Mittwochabend in Sonsbeck am Niederrhein zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 72 Jahre alte Autofahrerin sei in einer Kurve mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Weidezaun geschleudert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit werden. Nach Angaben der Polizei dauerte es mehrere Stunden, bis eine Spezialfirma das Fett von der Unfallstelle entfernt hatte. Wie es dorthin gelangte, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Fettspur auf der Straße: Autofahrerin prallt gegen Zaun

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha