NRW

Feuer auf Hotel-Dachterrasse verletzt zwei Personen

Brände

Mittwoch, 25. März 2020 - 05:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Bei einem Brand auf der Dachterrasse eines Hotels sind am Dienstagabend in Bochum eine Frau und ein Mann leicht verletzt worden. Der Mann habe aus dem Gebäude gerettet werden müssen, während die Frau sich selbst in Sicherheit brachte, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Flammen seien nach Angaben der Feuerwehr mehrere Meter hoch gewesen. Zudem habe sich eine Gasflasche auf der Dachterrasse befunden, die jedoch gekühlt und anschließend geborgen werden konnte, wie es hieß. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten auf das Dach verhindern.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.