NRW

Feuer im Betreuten Wohnen: Eine Frau stirbt

Brände

Mittwoch, 7. März 2018 - 09:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kerpen.

Bei einem Brand in einer Einrichtung für Betreutes Wohnen in Kerpen (Rhein-Erft-Kreis) ist eine Frau ums Leben gekommen. Ob es sich um eine Bewohnerin handelt, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. „Die Leiche wurde noch nicht identifiziert“, erklärte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der Brand war am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache in dem Wohnhaus ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte etliche Menschen in Sicherheit und löschte die Flammen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.