NRW

Feuer in Dortmunder Haus mit mehreren Verletzten

Brände

Mittwoch, 25. Dezember 2019 - 19:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Dortmund sind am Mittwochabend bei einem Feuer verletzt worden. Nach ersten Informationen der Feuerwehr kamen vier Menschen ins Krankenhaus, wie ein Sprecher sagte. Die Einsatzkräfte waren am Abend noch vor Ort. Demnach wurden zwei der Bewohner durch eine Drehleiter aus der Dachwohnung gerettet. Informationen zur Brandursache und dem Zustand der Verletzten gab es zunächst nicht. Zuvor hatte der WDR berichtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.