Feuer in Hühnerstall tötet über 7500 Tiere

dpa/lnw Delbrück.

Bei einem Feuer in einem Hühnerstall in Delbrück bei Paderborn sind am Mittwoch mindestens 7500 Tiere getötet worden. Das Gebäude auf dem Hof eines Geflügelzüchters wurde nach Angaben der Polizei komplett zerstört. Nach einer ersten Schätzung entstand ein Schaden von rund einer halben Million Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.