NRW

Feuer vernichtet 650 Strohballen auf Reiterhof

Notfälle

Donnerstag, 8. April 2021 - 13:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. 650 Strohballen sind auf einem Reiterhof in Geslenkirchen aus ungeklärter Ursache in Brand geraten und von den mächtigen Flammen vernichtet worden. Rund 30 Feuerwehrleute rückten am Mittwochabend an. Einige von ihnen waren noch am Donnerstagmorgen vor Ort, damit die Strohballen kontrolliert herunterbrannten, wie die Feuerwehr mitteilte. Mit einem Greifbagger entfernten Einsatzkräfte deshalb auch eine Überdachung über den runden Strohballen. Gefahr für die Anwohner und die Tiere auf dem Reiterhof habe nicht bestanden.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210408-99-126959/2

Ihr Kommentar zum Thema

Feuer vernichtet 650 Strohballen auf Reiterhof

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha