Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Feuer zerstört Holzlagerhalle in Voerde: Hoher Sachschaden

Brände

Samstag, 7. Juli 2018 - 13:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Voerde.

Ein Löschfahrzeug steht in Nebelschwaden getaucht in einer Garage. Foto: Ralf Krawinkel/Archiv

Anzeige

Ein Feuer hat am Freitagabend die Lagerhalle einer Schreinerei im niederrheinischen Voerde zerstört. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden sei erheblich, teilte die Kreispolizei in Wesel am Samstag mit ohne eine ungefähre Summe zu nennen. Die Halle, in der Holz gelagert wurde, sei aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer habe sich in rasanter Geschwindigkeit ausgebreitet, berichtete die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten jedoch verhindern, dass die Flammen auf Wohngebäude sowie ein weiteres Lager übergriffen. Erst nach zwei Stunden habe man den Brand unter Kontrolle bringen können. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht. Die Rauchentwicklung war so stark, dass zeitweise eine nahe gelegene Bahnlinie wegen schlechter Sicht beeinträchtigt war. Ein bettlägeriger Anwohner sei wegen des Rauchs vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Feuer zerstört Holzlagerhalle in Voerde: Hoher Sachschaden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige