NRW

Feuerwehr befreit Reh aus Zaun

Unfälle

Samstag, 14. Mai 2022 - 10:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gladbeck/Düsseldorf. Die Feuerwehr hat am Freitagabend in Gladbeck ein Reh befreit, das in einem Zaun festgeklemmt war. Das Tier wurde nur leicht verletzt und konnte in die freie Wildbahn entlassen werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Beim Versuch, sich durch einen Zaun hindurchzuzwängen blieb das Tier vermutlich stecken. Mit hydraulischem Werkzeug konnten die herbeigerufenen Feuerwehrleute die Zaunstreben auseinanderbiegen und das Reh konnte sich befreien. Aufgrund seines angeborenen Fluchtinstinktes hatte das Reh vermutlich immer weiter versucht nach vorne zu entkommen und blieb daher stecken.

Ein Feuerwehrmann befreit ein festgeklemmtes Reh mit hydraulischem Gerät aus einem Zaun. Foto: -/Feuerwehr Gladbeck/dpa

© dpa-infocom, dpa:220514-99-283419/2

Ihr Kommentar zum Thema

Feuerwehr befreit Reh aus Zaun

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha