Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Feuerwehr befreit Teichhühner aus Abwasserrohr

Tiere

Freitag, 12. Juni 2020 - 12:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herdecke.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Missliche Lage für drei Teichhühner im Ennepe-Ruhr-Kreis: Die Feuerwehr hat die Tiere aus einem Abwasserrohr retten müssen. Das Trio aus Herdecke habe sich nicht selbst befreien können, teilten die Einsatzkräfte am Freitag mit. Ein Feuerwehrmann stieg daraufhin zu den Hühnern und fing sie ein. Die Rettungsaktion endete glücklich: Alle drei Tiere konnten am Mittwoch wieder unversehrt in die Freiheit entlassen werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Feuerwehr befreit Teichhühner aus Abwasserrohr

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha