NRW

Feuerwehr löscht Waldbrand zwischen Düsseldorf und Erkrath

Brände

Mittwoch, 15. April 2020 - 06:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Die Feuerwehr hat in der Nacht zum Dienstag einen kleineren Waldbrand zwischen Düsseldorf und Erkrath gelöscht. Die Ursache war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Feuerwehr Düsseldorf sagte. Gebrannt hatte es demnach auf einer Fläche von etwa 500 Quadratmetern. Der Sprecher erklärte, es sei ein „großes Kräfteaufgebot“ aus beiden Städten vor Ort gewesen, die genauen Einsatzzahlen lagen noch nicht vor. Unter anderem mit einer Wärmebildkamera kontrollierte die Feuerwehr in der Nacht weiter den Brandort, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Ihr Kommentar zum Thema

Feuerwehr löscht Waldbrand zwischen Düsseldorf und Erkrath

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha