NRW

Feuerwehr rettet brennende Frau von Vordach

Brände

Mittwoch, 24. März 2021 - 14:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Bei einem Einsatz infolge eines Wohnungsbrands in Köln hat die Feuerwehr am Mittwoch eine in Flammen stehende Frau von einem Vordach gerettet. Nach Angaben eines Sprechers war in der Wohnung der Frau im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses aus noch ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, befand die Frau sich mit brennender Kleidung auf dem Flachdach. Die Feuerwehrleute löschten die Flammen, die Frau kam mit schwersten Brandverletzungen in eine Spezialklinik. Eine weitere Frau, die auf der Flucht vor dem Feuer in ein höher gelegenes Stockwerk gelaufen war, konnte unverletzt über eine Drehleiter geborgen werden.

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210324-99-952954/2

Ihr Kommentar zum Thema

Feuerwehr rettet brennende Frau von Vordach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha