Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Feuerwehr warnt vor Wupper-Hochwasser in Solingen

Wetter

Dienstag, 29. Mai 2018 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Solingen. Nach einem heftigen Unwetter hat die Feuerwehr in Solingen vor Hochwasser in der Wupper gewarnt. In Unterburg und Wipperkotten wurde die Bevölkerung am Dienstagabend aufgerufen, Häuser zu sichern und sich in höher gelegenes Gelände zu begeben. „Die Wupper steht hoch“, sagte auch eine Sprecherin der Stadt Wuppertal. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.

Ein Schild warnt vor dem Hochwasser. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Anzeige

Heftige Unwetter mit starken Regenfällen waren am Dienstagnachmittag über Nordrhein-Westfalen gezogen und richteten Schäden vor allem im Raum Wuppertal an. In der Nacht sei im Bergischen Land wie auch im Ruhrgebiet und am Niederrhein mit weiterem Regen zu rechnen, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Abend. „Mit heute Nachmittag ist das aber nicht zu vergleichen.“ Neue Unwetter seien in der Nacht eher unwahrscheinlich.

Ihr Kommentar zum Thema

Feuerwehr warnt vor Wupper-Hochwasser in Solingen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige